Aufgabenfeld

icon - ICOM

 Unsere Aufgabe erstreckt sich weiter als nur Objekte dem Publikum vorzuführen. Hinter diesem Schaufenster der Schuhgeschichte verbirgt sich eine seit 1993 aktive Fachstelle für historische und archäologische Leder. Die strikte Einhaltung der ICOM Richtlinien für Museen ergänzen wir mit unserem eigenen Aufgabenfeld wie folgt:


Icon-protect

Erhalten

Erhalten eines materiellen Kulturerbes, insbesondere Schuhe, die unsere Zivilisation durch die Geschichte trug.

Forschen

Forschen der technischen und modischen Entwicklung der Schuhe sowie deren Schnittmuster als Basis typologischer Datierungsmöglichkeiten.

icon - research

icon - unecso

Wiederbeleben

Wiederbeleben vergangener Arbeitstechniken indem Theorie in Praxis umgesetzt wird, im Sinne der Erhaltung handwerklicher Tradition gemäss UNESCO Empfehlungen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes der Menschheit.

Kreieren

Kreieren zugänglicher Informationsquellen für  die Geschichtsforschung wie Beispielsweise Archäologie, Kunstgeschichte, Kostümkunde aber auch für historisches Re-enactment, Theater und Filmindustrie und nicht zuletzt auch als Inspirationsquelle für Design in Kunsthandwerk und Industrie.

centraliser

icon - centralize

Zentralisieren

Zentralisieren aller Angaben in Bezug auf archäologische Schuh und Lederfunde als Ausgangslage künftiger Vergleichsanalysen.

Teilen

Teilen der Informationen und Erkenntnisse durch unser Museum und Wanderaustellungen sowie Publikationen.

ICON spredin news

partager

Ausbilden

Ausbilden kommender Generationen von Fachspezialisten.