Mittelalterliche Trippen

Mittelalterliche Schuhe hatten dünne Sohlen. Die Trippen gaben besseren Schutz vor Kälte, Nässe und Dreck der Böden. Leder-Kork trippen waren in einer ersten Zeit zum Innengebrauch, die Holztrippen erleichterten das Gehen in durchnässten und weichen Böden.

Pattens-1024x767

Die Arnolfini Hochzeit von Jan van Eick zeigt uns beide Beispiele: die Holztrippen (1) an welchen noch Starssendreck klebt und die säuberlich versorgten Ledertrippen (2) am Fusse der Sitzbank.

arnolfini-portrait-1024x767

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.