Zwei neue Toponyme in userem Quartier

Eine kleine Feier findet diesen Freitag, den 20. Juni statt zur offiziellen Einweihung des neu sanierten Rôtillon Quartiers. Die Strassen glänzen in ihrer neuen Kopfstein gepflasteter Pracht. In einem letzten Frühlingsputz sollen noch schnell die älteren Starssenmauern übermalt werden. Die bunten Fassaden von Graffiti und Tags verdeckt erhalten eine frische Schicht Farbe. Mittlerweilen sind auch wir mit unserem Museumsumbeu soweit fertig, dass wir für die Feier dem Publikum unsere Türen öffnen. Zusätzlich werden wir auch mit einem Stand an der Rue du Flon das Gerberhandwerk vorstellen. Zu unserer großen Freude gibt es zwei neue Namen zu Ehren der Lederberufe die vor langer Zeit unser Quartier belebten. Von nun an gibt es hier eine Gerbergasse (Ruelle des Tanneurs) und die Flickschustertreppen (Escaliers des savetiers).

Tags:

Leave a Comment